Schwimmabzeichen:

Die Abnahme der praktischen Prüfungen erfolgt während der Trainingszeiten.
Die Vorbereitungskurse auf die Prüfungen und die theoretische Prüfung findet gesondert statt.
Termine und Preise auf Anfrage.

Folgende Schwimmabzeichen können absolviert werden:

• Frühschwimmer (Seepferdchen)  
• Jugendschwimmabzeichen (Bronze, Silber und Gold)
• Junior-Retter
• Schwimmpass ab 18 Jahren
• Rettungsschwimmabzeichen (Bronze, Silber und Gold)

Prüfungsordnung der DLRG: www.dlrg.de/fuer-mitglieder/ausbildung/pruefungsordnungen.html

Fruehschwimmer
  • Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser